HSG Tarp-Wanderup – wir sind Handball

Wir sind Handball. 17 Teams. Zusammen sind wir #einefamilie.

HSG-Teams in der Oberliga-Qualifikation

Am 08./09. Juni starten die Qualifikationsrunden für die Jugend-Oberliga Schleswig-Holstein. Wir sind mit fünf Mannschaften am Start.

Die neuformierte Männliche Jugend A mit den Trainern Tjorben Heckel und Marc Fröhlich spielt am Sonntag ab 11.30 Uhr in Schönberg/Holstein gegen den TSV Schönberg und den TSV Mildstedt um die direkte Qualifikation oder den Einzug in die zweite Runde.

Die Männliche Jugend B mit dem Trainergespann Finn Abegg und Tanja Heckel bekommt es am Sonntag ab 15 Uhr in Bredstedt mit dem Bredstedter TSV, der HSG Eider Harde und Slesvig IF zu tun. Ein erster Platz würde die direkte Qualifikation für die Oberliga bedeuten, Platz 2 und 3 den Einzug in die zweite Runde.

Die Weibliche Jugend A von Trainerin Tanja Heckel muss am Sonntag ab 13 Uhr in Mönkeberg gegen die HSG Mönkeberg/Schönkirchen, die HSG Holsteinische Schweiz und die HSG Kalkberg ran, um sich als Erster direkt zu qualifizieren oder als Zweiter oder Dritter in die zweite Runde weiterzukommen.

Für die Weibliche Jugend B geht es bereits am Sonnabend in Laboe gegen den TV Laboe und die HSG Holsteinische Schweiz und die direkte Qualifikation. Auscheiden kann das Team vom Trainergespann Kim Barber/Jenny Schäfer nicht.

Die Weibliche Jugend C hat in der ersten Runde spielfrei aufgrund des Rückzugs vom Raisdorfer TSV. Das Team der Trainer Kjell Fischer und Hannah Lisker ist damit automatisch in die zweite Runde eingezogen.