1. Männer

Schleswig-Holstein Liga

Der Kader 2018/19

1Rafael KretschmerTW
12Henning DöhringTW
16Mike BreuelTW
2 Lennart CarstensKM
5Timon StockhausKM
6Lasse WormRM,RL
7Jason HeinRL,RM
10Klint WohldmannRM,RL,RR
11Felix CardelRL,RM,RR
14Kim PetersenKM
17Matthias von PeterssonLA
20Tristan SchrödterRM
21Tobias OttoLA
22Timo Bülk RA
28Mats BrogmusRA,LA
33Morten BoelkRR
34Thore ErichsenRA,LA

Zugänge: Tristan Schrödter (TSV Alt Duvenstedt), Jason Hein (TSV Hürup), Rune Bandemer (eigene A-Jugend), Lasse Worm (DHK Flensborg)

Abgänge:

Niels-Uwe Hansen (TV Cloppenburg)

Finn Saager (Ziel unbekannt)

Rune Bandemer (DHK Flensborg/während der lfd. Saison)

Torschützenliste

SpieleFT7-MGesamt
Felix Cardel147329102
Timo Bülk1139645
Kim Petersen1227027
Jason Hein1323023
Tristan Schroedter1321021
Thore Erichsen1324125
Lennart Carstens1219019
Lasse Worm923023
Matthias von Petersson1419019
Morten Boelk1419019
Klint Wohldmann2617
Mats Brogmus712517
Rafael Kretschmer13101
Timon Stockhaus10404
Henning Döhring14101
Tobias Otto410010
Rune Bandemer10606
Momme Schulte Steinberg1101
Mike Breuel1000

Aktuelle News

Nach zwei Niederlagen in Folge konnten die Wölfe endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Mit 23:22 (12:8) gewann das Team von Trainer Jan Weide...

weiterlesen

Bredtstedter TSV, TSV Sieverstedt und HSG Nord-NF, die nächsten Partien der Wölfe haben es in sich. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge ist die...

weiterlesen

Nach der Niederlage im Punktspiel mussten die Wölfe im HVSH-Pokal diesmal beim Preetzer TSV antreten. Feierte Preetz am vergangenen Wochenende noch...

weiterlesen

Trainer Jan Weide war auch noch einen Tag nach der peinlichen Heimvorstellung seiner Mannschaft beim 15:16 (6:9) gegen den Preetzer TSV stocksauer.

weiterlesen

Nach der ersten Saisonniederlage der Wölfe in Kronshagen will das Weide-Team im Heimspiel gegen den Preetzer TSV (Anwurf: Samstag, 17:00 Uhr,...

weiterlesen

Dass es bei der 32:34 (10:15)-Pleite der Treemehandballer am Ende noch einmal knapp werden könnte, damit hatte nach dem Auftritt des Spitzenreiters...

weiterlesen

Mit dem bisherigen Abschneiden seiner Jungs ist Wölfe-Coach Jan Weide nur bedingt zufrieden.

weiterlesen

Der Wunsch von Jan Weide für die nächste Pokalrunde war eigentlich ein Heimspiel. Die Glücksfee Leonie Wulf von der SG Todesfelde konnte den...

weiterlesen

Keine Mühe hatten die Tarper Wölfe im HVSH-Pokal. Beim Förde-Regionsoberligisten HSG 24109 gewann das Team von Jan Weide mit 37:23 (21:8) und zieht...

weiterlesen

Mit 31:28 (15:14) hält sich das Team von Jan Weide auch beim Oberligaabsteiger TuS Aumühle/Wohltorf schadlos und geht als Tabellenführer mit weißer...

weiterlesen