Aktuelle News

Verstärkung für die Wölfe: Lasse Worm ist zurück an der Treene

Nach den verletzungsbedingten Hiobsbotschaften der letzten Wochen gibt es für die Wölfe jetzt auch eine positive Personalie zu vermelden.

Vom Drittligisten DHK Flensborg wechselt Lasse Worm zurück an die Treene. „Super, dass Lasse sich für uns entschieden hat. Mit seiner Erfahrung und Spielstärke wird unser Spiel noch schwerer ausrechenbar sein. Außerdem entspannt sich dadurch unsere Personalsituation ein wenig,“ freut sich Jan Weide über die Verstärkung für sein Team.

Lasse Worm stammt aus der Jungend der HSG Tarp/Wanderup und war im Seniorenbereich für die Treenehandballer in der ersten Mannschaft aktiv. Nach dem insolvenzbedingten Rückzug der Wölfe aus der zweiten Bundesliga wechselte der Rückraumspieler zu SonderjyskE in die erste dänische Liga. Zuletzt war er beim Drittligisten DHK Flensborg unter Vertrag.