Aktuelle News

Lindewitt dreht auf: 30:19 im Derby gegen Tarp-Wanderup

LINDEWITT Die Handballerinnen des TSV Lindewitt bleiben in der Schleswig-Holstein-Liga in der oberen Tabellenhälfte. Nach einem spielfreien Wochenende gewann die Mannschaft von Dirk Friedrich das zweite Nordderby in eigener Halle – dem 29:25 über die SG Oeversee/Jarplund-Weding ließ der TSV ein 30:19 (14:8) gegen die HSG Tarp-Wanderup folgen...

 

LINDEWITT Die Handballerinnen des TSV Lindewitt bleiben in der Schleswig-Holstein-Liga in der oberen Tabellenhälfte. Nach einem spielfreien Wochenende gewann die Mannschaft von Dirk Friedrich das zweite Nordderby in eigener Halle – dem 29:25 über die SG Oeversee/Jarplund-Weding ließ der TSV ein 30:19 (14:8) gegen die HSG Tarp-Wanderup folgen.

Dabei war das Friedrich-Team von Anpfiff an hellwach. Gestützt auf eine aggressive Deckung mit der überragenden Torhüterin Eike Petersen kassierten die Gastgeberinnen in der ersten Viertelstunde nur einen Gegentreffer, Lindewitt führte 6:1. Danach wurden die Treene-Handballerinnen etwas besser und verkürzten auf 10:7 (24. Minute). Doch dann nahm der TSV das Heft wieder in die Hand und erspielte sich eine komfortable 14:8 Halbzeitführung.

Die Gastgeberinnen ließen sich auch von verschiedenen Deckungsvarianten der HSG nicht aus dem Konzept bringen. Mit insgesamt 17 Paraden, darunter drei Siebenmeter, hielt Eike Petersen ihren Mitspielerinnen weiter den Rücken frei. Ein 7:2-Lauf sorgte beim 27:17 für eine Zehn-Tore-Führung und beim Abpfiff stand der 30:19-Derbysieg.

„Die Mannschaft hatte auf alle Tarp-Wanderuper Varianten eine Antwort und alle Spielerinnen haben sich in die Torschützenliste eingetragen“, freute sich TSV-Teambetreuer Eckard Franzke über den hochverdienten Erfolg.

TSV Lindewitt:

Petersen, Paulsen – Ehlers (5), Daniel Ollwitz (1),Cathrin Ewald (1),Rebecca Ollwitz (4), Nielsen (1), Nane Ewald (4),Steiner(3/2), Jana Franzke (3/1), Neß (5), Sabrina Friedrich (3).

HSG Tarp-Wanderup:

Thiesen – Toa, Fischer, Brinks (3), Dorow, Anna-Lena Hansen (1/1), Luth, Petersen (6), Hinrichsen (4), Maja Hansen (5), Wolhardt. 

 

Quelle: www.shz.de - jös